Are You on Your Mobile Phone? Click here for 2800+ mobile optimized, self help and self growth articles.

Ein missbrauchendes Elternteil kofrontieren

By Von Dr. Margaret Paul, Übersetzt durch Markus Dietrich

Send this article to a friend

Ist es Liebe zu sich selbst, einen Elternteil mit vergangenen Misshandlungen zu konfrontieren? Entdecken Sie, was für Sie richtig ist.

Eine Frau schrieb und fragte:

"Ich versuche, eine Verbindung zu meiner Herkunftsfamilie herzustellen. Ich arbeite seit etwas mehr als einem Jahr an meiner Genesung (Zwölf-Schritte-Selbsthilfegruppe). Ich wünsche mir eine gesunde Beziehung zu meiner Ursprungsfamilie, dies natürlich mit gesunden Grenzen.
Aber ich scheine noch keine Beziehung zu meiner Mutter haben zu können, da ich meine Gefühle von ihrem Missbrauch noch verarbeite. Ich habe auch das Gefühl, dass ich sie konfrontieren muss (wenn ich dazu bereit bin), damit sie meine Wahrheit erfährt, anstatt so zu "tun", als ob zwischen uns alles in Ordnung wäre.
Obwohl ich weiß, dass meine Mutter mir nicht das geben kann, was ich mir wünsche, frage ich mich, ob es mir in meiner Beziehung zu ihr helfen würde, wenn ich sie schließlich konfrontiere.
Ich weiß, dass einige Leute mit Konfrontationen nicht einverstanden sind. Ich bin deswegen hin- und hergerissen. Ich möchte schließlich Vergebung für meine Mutter haben, aber so weit bin ich noch nicht".

Die Frage, die Sie sich stellen müssen, lautet: "Was erhoffe ich mir von der Konfrontation mit meiner misshandelnden Mutter oder meinem misshandelnden Vater?

Hier sind einige mögliche Antworten:

- Ich hoffe, dass ich verzeihen kann, wenn ich meine Wahrheit sage.

- Ich hoffe, dass wir durch die Konfrontation mit meinem Elternteil reinen Tisch machen und zu einer besseren Beziehung zueinander übergehen können.

- Ich hoffe, dass meine Eltern mich hören und verstehen werden.

- Ich hoffe, dass ich einige Dinge lerne, die ich vorher nicht wusste.

Ich möchte Sie bezüglich dieser Hoffnungen warnen. Ich werde jede einzelne durchgehen, um Ihnen zu zeigen, warum diese Hoffnungen vielleicht nicht realistisch sind.

Ich hoffe, dass ich vergeben kann, wenn ich meine Wahrheit sage.

Vergebung wird geschehen, wenn Sie lernen, sich selbst die Liebe und das Mitgefühl zu schenken, die Sie von Ihren Eltern nicht erhalten haben, als Sie ein Kind waren. Wenn wir in der Lage sind, uns selbst als beständig liebende Erwachsene zu zeigen, dann finden wir uns auf natürliche Weise dabei, anderen zu vergeben, indem wir erkennen, dass sie von ihrem programmierten verwundeten Selbst aus handelten.

Ich hoffe, dass wir durch die Konfrontation mit meinen Eltern reinen Tisch machen und zu einer besseren Beziehung zueinander übergehen können.

Wenn Ihr Elternteil die Misshandlung Ihrer Person leugnet, dann könnte er oder sie sich angegriffen und zutiefst beleidigt fühlen, anstatt reinen Tisch zu machen. Ihr Elternteil könnte sich von ihrer missbräuchlichen Behandlung Ihrer Person distanziert haben, und die Konfrontation mit ihnen könnte es tatsächlich schwieriger machen, eine bessere Beziehung zu haben. Vor der Konfrontation müssten Sie einige Zeit mit Ihren Eltern verbringen und beurteilen, ob Offenheit vorhanden ist oder nicht. Wenn sie aus Narzissmus kommen, wird es nur Verleugnung geben.

Ich hoffe, dass meine Eltern mich hören und verstehen werden.

Wenn Ihr Elternteil nicht viel innere Arbeit geleistet hat, ist dies wahrscheinlich eine unrealistische Erwartung. Wenn sie sich selbst konsequent im Stich gelassen haben, dann werden sie nicht in der Lage sein, Sie zu hören und zu verstehen. Sie könnten sich beschuldigt fühlen und wütend werden.

Ich hoffe, einige Dinge zu lernen, die ich vorher nicht wusste.

Noch einmal: Wenn Ihre Eltern sich nicht mit ihren eigenen Problemen befasst und sich nicht selbst geheilt haben, werden sie sich wahrscheinlich selbst verleugnen und Ihnen nichts Wesentliches zu sagen haben. Vielleicht haben sie ihre eigene Kindheit völlig verdrängt und auch, wie sie Sie behandelt haben.

Das bedeutet nicht, dass Sie sich nicht konfrontieren sollten.

Der einzige Grund, sie zu konfrontieren, ist, wenn es wirklich das ist, was in Ihrem höchsten Wohl liegt. Sie müssten zu Ihrer spirituellen Führung gehen und fragen: "Was liegt in meinem höchsten Wohl? Was ist meinem Inneren Kind gegenüber am liebevollsten?"

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Konfrontation selten befriedigend ist. Stattdessen könnte es für Sie liebevoll sein, sich darauf zu konzentrieren, das Verhalten Ihrer Eltern Ihnen gegenüber loszulassen und zu lernen, angesichts ihres gegenwärtigen lieblosen Verhaltens mit sich selbst in Verbindung zu bleiben. Zu lernen, angesichts des lieblosen Verhaltens anderer für sich selbst zu sorgen, ist das, was schließlich die Vergangenheit heilt.

Wenn sich die Konfrontation jedoch so anfühlt, als ob sie wirklich liebevolle Fürsorge für sich selbst bedeutet, dann ist es das Richtige für Sie. Dafür gibt es keine Regeln - nur Sie können wissen, was in Ihrem höchsten Wohl liegt.



Attribution-NonCommercial-NoDerivs
CC BY-NC-ND


Send this article to a friend    Print this article    Bookmarked 0 time(s)
Bookmark and Share    Share with Del.icio.us    submit 'Ein missbrauchendes Elternteil kofrontieren' to digg Share with Digg    Share with StumbleUpon
There are no videos, Click to add one to the gallery!
There is no audio, Click to add audio to the gallery!
There are no pictures, Click to add one to the gallery!

Comments


More Help

Looking for help with Ein missbrauchendes Elternteil kofrontieren?

Search for solutions on Ein missbrauchendes Elternteil kofrontieren within the InnerBonding.com website using Google's Site Search.




 
 



Daily Inspiration

Are there people in your life towards whom you hold a grudge? Resentment creates a low frequency within you, so letting go of it in your heart lightens you. You don't need to see this person if it is not in your highest good to do so, but letting go of resentment is always in your highest good.

By






Explore More Inner Bonding

 

DAILY INSPIRATION

Are there people in your life towards whom you hold a grudge? Resentment creates a low frequency within you, so letting go of it in your heart lightens you. You don't need to see this person if it is not in your highest good to do so, but letting go of resentment is always in your highest good.

By

INNER BONDING EVENTS

Inner Bonding Events

02/24/2021 07:30 AM
5-Day Virtual Intensive
Dr. Margaret Paul

All Inner Bonding Events